• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Biblische Geschichten erfinden

Bausteine | Alter: 11-15 | Aufwand: niedrig

 

Kreatives Experimentieren mit Bibel kann sehr spannend sein. Dabei lernt man die Figuren der Bibel besser kennen. Für diese Methode werden verschiedene Charaktere und Ereignisse auf kleine Kärtchen geschrieben. Alle Kärtchen werden verdeckt auf einen Stapel in die Mitte gelegt, deine Gruppe und du setzen sich rundherum im Kreis auf. Eine/r beginnt, wenn ihr wollt kann ein Erzählsymbol verwendet werden (Hut, Stab,...) das immer der- oder diejenige bekommt, der/die gerade am Erzählen ist. Erzählt werden soll eine Geschichte, die immer mit demjenigen Ereignis oder derjenigen Person zusammenhängt, die gerade am aufgedeckten Kärtchen steht. Hat der/die Beginnende genug erzählt, ist der/ die nächste an der Reihe (und das Erzählsymbol wird weitergegeben). Bei dieser Methode geht es nicht darum, Bibelstellen zu verfälschen, sondern darum, den Kindern einen guten Zugang zu ermöglichen.

Autor/in: Sara Dallinger

Publikation: kumquat "Tabu" 3/2009

Share |

 

Schlagwörter: Bibel, Sprache