• Jungschar vor Ort
  • Corona
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Wien oder Bratislava?

Gruppenstunde | Alter: 8-15 | Aufwand: hoch

Hintergrund

Wien und Bratislava sind Städte mit einer zum Teil sehr ähnlichen Vergangenheit. Es gibt vieles, was in beiden Städten zu finden ist, aber auch viel Unterschiedliches.

Ziel

In dieser Gruppenstunde sollen die Kinder einen ersten Eindruck von den beiden Städten erhalten und auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufmerksam werden.

Material

  • Das Material findest du bei den jeweiligen Bausteinen.

Aufbau

Du findest hier verschiedene Bausteine, die du nach Belieben auswählen kannst. Bei der Auswahl von Fragen,... überlege dir, was die Kinder bereits wissen können.

 

Wo ist denn das?



Material: Fotos von Wien und Bratislava (Photos mit kurzen inhaltlichen Erklärungen findest du auf der Homepage zum Ausdrucken unter http://wien.jungschar.at/kumquat)

Du hast im Gruppenraum alle Fotos von Wien und Bratislava aufgehängt. Gemeinsam ratet ihr nun, welche Fotos woher stammen. Habt ihr euch geeinigt, sagst du die Auflösung und evtl. noch einige erläuternde Worte.

Essen



Material: Speisen auf Kärtchen, evtl. einzelne Speisen zum Kosten, evtl. Landkarte

Viele Speisen der österreichischen Küche kommen aus diversen Nachbarländern. Hier sollen die Kinder nun raten, woher unterschiedliche Speisen kommen. Fein wäre es, wenn es auch einige Speisen zum Kosten gibt. Oder ihr bereitet gemeinsam eine der Speisen zu (Rezepte findest du auf der Homepage).

Beispiele für Speisen und ihre Herkunft:
Palatschinken - Slowakei, Rumänien
Strudel - Slowakei
Golatschen - Slowakei
Gulasch - Ungarn, Slowakei, Türkei
Knödel - Tschechien, Slowakei
Buchteln - Slowakei

Wie weit ist das weg?



Material: Landkarte, Zirkel

Wo liegt Bratislava? Und ist das weiter weg von unserem Ort als St. Pölten? Dieser Frage könnt ihr mit einer Landkarte und einem Zirkel nachgehen. Ihr startet in eurem Heimatort, messt mit einem Zirkel die Entfernung bis z.B. Bratislava und schaut dann, welche Orte in Österreich in gleicher Entfernung liegen. Die Ergebnisse könnt ihr auf einem Plakat festhalten.

Wörter



Material: Liste mit Wörtern und Bedeutungen (Mehr Wörter findest du auf der Homepage unter http://wien.jungschar.at/kumquat.), evtl. Slowakisch-Deutsch-Lexikon

Auch viele Wörter, vor allem in der Umgangssprache, haben ihren Ursprung im Slowakischen. Du hast eine Liste mit Wörtern vorbereitet, auf denen slowakische Begriffe stehen. Ihr überlegt nun, ob ihr Wörter im Deutschen kennt, die so ähnlich klingen, und schreibt diese dazu. Dann könnt ihr mit Hilfe der Liste oder eines Lexikons die Bedeutung dieser Begriffe im Slowakischen nachschlagen.

Slowakisch - Deutsch
fešák - Feschak (hübscher Mann)
kredenc - Kredenz (Küchenschrank)
kýbel - Kübel
kšeft - Geschäft
pomaly - pomali (langsam, gemächlich)
portvis - Bartwisch (kleiner Besen)
šnupftichl - Schnupftuch (Taschentuch)
štricla - Striezel
techtle-mechtle - Techtelmechtel (Liebelei)
trafika - Trafik

Einige Hinweise zur Aussprache: Alle Wörter werden normalerweise auf der 1. Silbe betont. Ein Häckchen auf einem s macht dieses zu einem sch, ein c zu einem tsch. Ein n mit Häckchen wird als nj ausgesprochen. Ein Dach über dem o macht dieses zu einem uo.

1 - 2 - X



Material: Sätze (Mehr Aussagen zum Thema findest du auf der Homepage unter http://wien.jungschar.at/kumquat.), Packpapier, Stifte oder Klebepunkte für die Kinder

Du hast verschiedene Sätze und einen großen Totoschein auf Packpapier vorbereitet. Die Aufgabenstellung ist immer die gleiche: Trifft diese Aussage auf Österreich (=1) oder die Slowakei (=2) oder beide Länder gleichermaßen (=X) zu. Je nachdem, was die Kinder für richtig halten, kleben sie einen Punkt in das entsprechende Feld. Anschließend wird der Satz aufgelöst und der nächste Satz ist an der Reihe.

Bsp.:
Dieses Land war Teil der habsburgischen Donaumonarchie. (X)
Dieses Land hat ca. 8 Millionen Einwohner/innen. (1)
Dieses Land hat ca. 5,5 Millionen Einwohner/innen. (2)
Die Hauptstadt heißt Bratislava. (2)
Durch dieses Land fließt die Donau. (X)
Das Land ist ungefähr so groß wie Irland. (2)
Hier gibt es viele Kur- und Heilbäder mit warmen Quellen. (X)

Autor/in: Christina Schneider

Publikation: Kumquat_3/03

Share |

 

Schlagwörter: Welt, AusländerInnen, Kennen lernen