• Jungschar vor Ort
  • Corona
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Vor- und Nachteile verschiedener Kommunikationsmittel

Bausteine Gruppenstunde | Alter: 11-14 | Aufwand: niedrig

 

In der heutigen Zeit gibt es viele Möglichkeiten, sich anderen Menschen mitzuteilen. Während zur Zeit unserer Eltern noch fleißig Briefe geschrieben wurden, liegen heutzutage das Telefonieren, Chatten oder SMS-Schreiben im Trend. Zu jeder Tages- und Nachtzeit können binnen Sekunden — mehr oder weniger — wichtige Nachrichten verschickt bzw. empfangen werden.

Deine Kids sind damit aufgewachsen, dass Kommunikation immer und von fast überall möglich ist. Doch wie war das früher? Wie haben die Menschen es "ausgehalten" zwei Tage oder ein paar Wochen lang auf eine Nachricht zu warten?

Gemeinsam könnt ihr den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Kommunikationsmittel auf den Grund gehen und einmal überlegen, wie unser Alltag ausschauen würde, wenn wir nicht mehr die Möglichkeit hätten, uns jederzeit mitzuteilen. Ihr könnt auch darüber diskutieren, welches Kommunikationsmittel in gewissen Situationen eher angebracht wäre, z.B. wenn ich mich bei einer Freundin entschuldigen möchte. Schreibe ich ihr eine SMS oder rufe ich sie doch lieber an?

Autor/in: Hanni Traxler

Publikation: kumquat "laut" 3/2007

Share |