• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Modelle zum Schlagwort Fastenzeit

Aschermittwoch

Messmodelle | Aufwand: niedrig

Bausteine und Elemente für eine Kindergottesdienstfeier   mehr


Das Pessach-Fest

Gruppenstunde | Aufwand: hoch

Wenn wir gemeinsam ein Pessachmahl halten, wollen wir nicht nur ein Stück fremder Kultur, sondern auch ein Stück Geschichte unseres eigenen Glaubens kennen und verstehen lernen.   mehr


Ein Baum für die Fasten- und Osterzeit

Gruppenstunde Messmodelle | Alter: 8-13 | Aufwand: niedrig

Die Tradition der Osterbäume und Palmbuschen ist weit verbreitet. Für die Kinder kann ein Bäumchen/Strauch/Busch, der sie durch die Fastenzeit begleitet und jede Woche ein Stück mehr zu "blühen" beginnt, ein Symbol für Wandel und Auferstehung sein.   mehr


Ein neuer Weg

Gruppenstunde | Alter: 12-15 | Aufwand: mittel

In diesem Kreuzweg wollen wir uns damit auseinandersetzen, wie Jesus zu Unrecht zum Tode verurteilt wurde. Dieses Ereignis war und ist nicht einmalig, denn auch noch heute, 2000 Jahre später, werden Menschen zu Unrecht verfolgt, verhaftet und getötet.   mehr


Fasten mit allen Sinnen

Gruppenstunde | Alter: 8-10 | Aufwand: hoch

Beim Fasten geht es auch darum, Dinge bewusster zu tun bzw. sich genauer zu überlegen, was es damit auf sich hat. In dieser Gruppenstunde haben die Kinder die Möglichkeit, sich mit ihren Sinnen auseinander zu setzen, übers Fasten nachzudenken und diese Erfahrungen miteinander in Beziehung zu setzen.   mehr


Gott geht mit uns

Messmodelle

Petrus ist von den Geschehnissen auf dem Berg Tabor so beeindruckt, dass er Zelte bauen und an diesem Ort verweilen will. Doch Jesus fordert ihn auf, aufzustehen. Nach der Zusage seiner Hilfe fordert Jesus die Menschen auf, nicht stehenzubleiben, weiterzugehen und sich weiterzuentwickeln. Jesus traut den Menschen also zu, nicht stehenzubleiben und gibt die Zusage, dass Gott mitgeht. Um diesen Gedankengang geht es in den Elementen des Gottesdienstes.   mehr


Gott gibt viele Chancen

Messmodelle

Im Gleichnis vom Feigenbaum wird uns erzählt, dass Gott immer wieder eine Chance gibt umzukehren, dass er uns immer wieder die Möglichkeit einräumt, uns zu verändern. Jesus vermittelt seinen Zuhörern damit auch, dass er ihnen zutraut sich zu verändern, auch wenn das oft sehr schwer ist. Dieser Aspekt des Gleichnisses steht im Mittelpunkt der Gedankengänge des Gottesdienstes.   mehr


Gott kennt die Menschen

Messmodelle

Die Erzählung von der Versuchung Jesu in der Wüste ist für Kinder nur sehr schwer verständlich zu machen. Darum wird auf die einzelnen Erzählmomente der Geschichte nicht näher eingegangen. Vielmehr steht in diesem Gottesdienst eine grundsätzliche Erkenntnis über Jesus im Vordergrund.   mehr


Gott verurteilt nicht

Messmodelle

Gesten und Taten sind wichtige Elemente der Erzählung, die uns im heutigen Evangelium mitgeteilt wird. Mit solchen Gesten setzen wir uns in diesem Gottesdienst auseinander. Wesentliche Aussage ist, dass Gott die Menschen nicht verurteilt, sondern dass er ihnen vielmehr Hilfen geben will, ihr Leben besser zu gestalten.   mehr


Gott verzeiht

Messmodelle

Im Gleichnis vom guten Vater wird uns ein Wesensmerkmal Gottes vorgestellt, dass uns zeigt, dass er ein Gott ist, der verzeiht. An uns ist damit auch die Anforderung gestellt, dass wir uns überlegen müssen, wo wir der Verzeihung Gottes bedürfen und in welcher Weise wir umkehren müssen. Da auch das für die Menschen kein Leichtes ist, ist der heutige Gedankengang: Jesus traut den Menschen zu, umzukehren.   mehr


Gründonnerstag

Messmodelle

Ideen für einen Kinderwortgottesdienst im Rahmen der gemeinsamen Eucharistiefeier   mehr


Kajaphas und der Hohe Rat

Gruppenstunde | Alter: 12-15 | Aufwand: hoch

Es sind heute nicht alle Fakten rund um den Prozess Jesu bekannt oder völlig unumstritten. Diese Gruppenstunde versucht mit historischen Fakten das Geschehen für die Gruppenmitglieder plastischer und so leichter verständlich zu machen.   mehr


Karfreitag

Messmodelle

ein Modell für einen Wortgottesdienst mit Kindern   mehr


Leid - das, was wehtut

Gruppenstunde | Alter: 10-15 | Aufwand: mittel

Leid ist ein wichtiger Begriff im gesamten Ostergeschehen. Fassbarer für Kinder wird er in der Umschreibung: das, was wehtut. In diesem Kreuzweg geht es darum, was uns und anderen wehtut. Er ist so aufgebaut, dass er im Rahmen der Gruppenstunde im Gruppenraum gefeiert werden kann.   mehr


Macht es nicht wie die Heuchler

Gruppenstunde | Alter: 12-15 | Aufwand: mittel

Jesus spricht sich in etlichen Bibelstellen dagegen aus, gute Taten zur Schau zu stellen. Andererseits ist es ganz natürlich über Gutes auch reden zu wollen. In dieser Gruppenstunde setzen sich die Kinder mit diesem Spannungsfeld auseinander und versuchen herauszufinden, was daran leicht und schwer fällt.   mehr


Malchus wundert sich

Gruppenstunde | Alter: 8-12 | Aufwand: mittel

In dieser Gruppenstunde wollen wir die Geschichte der Gefangennahme Jesu mit den Auge des Tempeldiener Malchus betrachten. Er ist ein gutgläubiger Mensch, der Befehle ausführt, ohne viel nachzudenken. Gemeinsam wird überlegt, wem er heutzutage blind vertrauen würde.   mehr


Palmsonntag

Messmodelle | Aufwand: niedrig

Ideen für einen Kinderwortgottesdienst   mehr


Tut dies zu meinem Gedächtnis

Messmodelle

mehr


Von Jesus wird viel erwartet

Messmodelle

Ideen, wie sich Kinder mit dem Hintergrund der Palmsonntags auseinandersetzen.   mehr


Share |