• Jungschar vor Ort
  • Corona
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Werbung konkret

Bausteine Gruppenstunde | Alter: 11-14 | Aufwand: niedrig

 

Werbung ist (fast) überall. In Zeitungen, auf Plakaten, Flugzetteln und auch schon in der Schule begegnet Kids eine Flut an Werbebotschaften, die sich u.a. auch an sie richtet. In der Gruppenstunde könnt ihr eine Positiv- und Negativ-Liste für Werbungen erstellen. Auf der positiven Liste schreibt ihr auf, was euch bei Werbung wichtig ist (z.B. genaue Informationen über das Produkt, keine Klischees von Kindern oder Jugendlichen,...), auf die negative Liste kommen alle Punkte, die euch an Werbung nerven.

Jetzt könnt ihr euch zum Test aufmachen und Plakatwände auf der Straße, Werbungen im Einkaufszentrum, Postwurfsendungen usw. auf die positiven bzw. negativen Punkte hin überprüfen. Wenn euch die Werbung eines Produkts ganz besonders gefällt oder ganz besonders negativ auffällt, steht nichts im Wege, eure Meinung auch dem Kundenservice der entsprechenden Marke mitzuteilen!

Autor/in: Andrea Jakoubi

Publikation: kumquat "Es reicht!" 1/2006

Share |

 

Schlagwörter: Gesellschaft, Medien