• Jungschar vor Ort
  • Corona
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Adventkalender im Gruppenraum

Bausteine | Alter: 6-15 | Aufwand: niedrig

Hintergrund

Gerade die Adventzeit ist für viele eine der stressigsten Zeiten im Jahr. Es wird gebastelt, Geschenke werden ausgesucht, Wunschzettel geschrieben, es wird gebacken und vieles mehr. Da kann es spannend sein, sich mit den Kindern mit den wesentlichen, inhaltlich wichtigen Themen rund um Weihnachten zu beschäftigen.

 

Das Material dafür könnte in einer Rausgehaktion in den nächsten Park gesammelt oder von den Kindern von zu Hause mitgebracht werden. Die Kinder sammeln/bringen 25 kleine Steinchen, dazu auch Rindenstücke, schöne trockene Halme, Zapfen, Zweige, Moos, trockene Blüten und so weiter. Außerdem werden noch Knetmasse, zwei Schilder (Zettel) und 4 Kerzen benötigt.

Unser Adventkalender befindet sich auf einer breiten Fensterbank oder einem in der Adventzeit nicht benötigten Tisch. Ganz links klebt/steht ein Schild mit Nazareth, ganz rechts ist Betlehem. Aus der Modelliermasse werden Maria und Josef geformt, für jeden Tag bis zum 24. Dezember legen wir einen Stein zwischen Nazareth und Betlehem, sodass ein Weg entsteht.

Jeder Adventsonntag oder jeder Tag, an dem bis Weihnachten eine Gruppenstunde stattfindet, wird mit einer Kerze markiert. Jedes Mal wenn Gruppenstunde ist, wandern Maria und Josef um so viele Steine weiter, wie Tage vergangen sind, dazu kann als Einstieg in die Gruppenstunde die Geschichte des Weges erzählt werden, den die beiden zurücklegen.

Autor/in: Sara Dallinger

Publikation: kumquat "quer" 4/2008

Share |

 

Jahreskreis: Advent

Schlagwörter: Advent/Weihnachten, Religiöses, Kreativität