• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

„Was machen die 3 Könige im Sommer?“

Eine Fotoausstellung

In fast jeder Pfarre gibt es ganz schön viele Heilige König/innen, die im Jänner von Haus zu Haus ziehen und ein tolles Zeichen für eine gerechte Welt setzen! Ihr Anblick gehört in dieser Zeit genauso zum Stadtbild wie abends die funkelnden Christbäume in den Fenstern. Aber was machen diese Könige und Königinnen eigentlich den Rest des Jahres?

Macht euch mit Sternsinger/innen oder Jungschar- und Minigruppen auf, um für die Gemeinde dieses Geheimnis zu lüften! Ihr braucht dazu nur einige Digitalkameras und die Sternsingergewänder. Überlegt zuerst gemeinsam, was denn die Heiligen Drei Könige jetzt im Juni gerade so machen könnten. Vielleicht sind sie im Schwimmbad? Im Park beim Spielen? Vielleicht spielen sie auf der Wii oder rocken bei Singstar ab? Vielleicht sind sie aber auch Bücherwürmer und lesen in einer Hängematte oder sie machen einen Radausflug? Dann sucht ihr einige sommerliche Tätigkeiten aus, die ihr gerne darstellen würdet (und die ihr in eurem Pfarrgebiet auch an einem Nachmittag darstellen könnt). Und dann geht’s los! Schlüpft in die königlichen Gewänder und seid mit der Kamera live dabei, wenn die Könige Rad fahren, UNO spielen oder Wassermelone essen!

Wenn ihr genug tolle und lustige Fotos auf euren Kameras habt, geht zurück in die Pfarre und schaut sie euch in Ruhe am PC an. Sucht gemeinsam einige aus, die besonders gut gelungen sind. Achtet darauf, dass die Auswahl ausgewogen ist und z.B. von jeder und jedem Fotografin/Fotografen ein Foto dabei ist und jeder König und jede Königin zu sehen ist. Nehmt außerdem keine Fotos, bei denen es den Abgebildeten unangenehm ist, wenn ihr sie herzeigt.

Da ihr ja der Gemeinde zeigen wollt, was die Heiligen Drei König im Sommer machen, kommt nun der letzte Schritt: die Ausstellung! Dazu müsst ihr einen geeigneten Raum in der Pfarre aussuchen, die ausgewählten Fotos ausarbeiten lassen und schön aufhängen (vielleicht schenkt euch jemand alte Bilderrahmen oder ihr klebt sie schön auf bunten Karton) und natürlich alle einladen! :-) Damit ganz viele Leute eure Bilder bewundern können, ist es praktisch sie z.B. im Raum aufzuhängen, in dem die Pfarrcafés stattfinden. Wenn es diese Möglichkeit gibt, könntet ihr auch einen der Pfarrschaukästen mit den Fotos gestalten – so können auch Menschen außerhalb der Pfarre sehen, was die heiligen drei Könige im Sommer machen.

Bei der Ausstellung sollten natürlich auch die Könige und Königinnen und die Fotograf/innen anwesend sein – vielleicht wollen interessierte Gemeindemitglieder ein Interview mit einer königlichen Hoheit oder einem Starfotografen? Ihr könntet auch eine Polaroid-Kamera auftreiben und den Gästen anbieten, sie vor Ort mit Krone und Stern posierend zu fotografieren. Wenn ihr wollt, könnt ihr bei der Ausstellung auch ein Spendenkörbchen für die nächste Sternsingeraktion aufstellen – so hoch war euer Pfarr-Sammel-Ergebnis zu dieser Jahreszeit sicher noch nie! ;-)

kumquat "Kinderpastoralwoche" 1a/2015

Share |