• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Wie lange dauert so ein Grundkurs?

Ein Sommer-Grundkurs dauert sieben Tage. Jeweils von Samstag bis Freitag.
Die Teilnahme am Grundkurs ist nur für eine ganze Woche sinnvoll und möglich. Ein späteres Ankommen oder früheres Abreisen ist dabei leider nicht möglich.

Außerdem gibt es auch einen Modul-Grundkurs unterm Jahr an zwei (längeren) Wochenenden. Auch hier ist die Teilnahme nur an beiden Wochenenden (Freitag bis Sonntag und Donnerstag bis Samstag) sinnvoll und möglich

Gerüchten ehemaliger Grundkursteilnehmer/innen zufolge ist ein Grundkurs aber auf jeden Fall "zu kurz".

Ab welchem Alter kann ich teilnehmen?

Für die Teilnahme am Grundkurs ist das Mindestalter sechzehn Jahre.
Eine Teilnahme ab dem vollendeten fünfzehnten Lebensjahr ist in Ausnahmefällen möglich, wenn du in der Pfarre von einer erfahreneren Person bei deiner Arbeit mit deinen Jungscharkindern oder Ministrant/innen begleitet wirst.
Eine Altersbeschränkung nach oben gibt es natürlich nicht.

Was kostet mich ein Grundkurs?

Außer Zeit eigentlich nichts, denn die Kurskosten (€ 200,-) sollte laut "Diözesangesetz über die Finanzierung der pfarrlichen Kinder- und Jugendarbeit" deine Pfarre bezahlen.

Ich leite eine MinistrantInnengruppe. Ist da ein Grundkurs auch etwas für mich?

Eindeutig ja!
Schließlich sind Ministrant/innen ja auch Kinder - und deshalb sind gute Ideen für Gruppenstunden und das "Gewusst wie" auch für Ministrant/innen-Gruppenleiter/innen wichtig.

Wo findet der Kurs statt?

Alle Kurse finden auf der Jungschar Burg Wildegg in Niederösterreich statt.
Die Burg liegt etwa 20 km südlich von Wien mitten im Wiener Wald. Die 800 Jahre alten Burgmauern geben einen gar "feudalen" Rahmen für den Kurs.

Wen treff' ich aller dort?

An die dreißig gleichgesinnte Gruppenleiter/innen aus Wien und Niederösterreich.
Dazu noch eine Handvoll netter Jungscharleute, die den Kurs leiten und sich um dein Wohl kümmern.

Gibt es eine Kinderbetreuung?

Mütter und Väter können ihre Kinder natürlich mitnehmen.
Wir bemühen uns um eine Betreuungsperson, die während der Kurseinheiten die Kinder betreut. Gib bitte bei deiner Anmeldung an, wieviele Kinder du mitbringst und wie alt sie sind.

Wer veranstaltet den Grundkurs eigentlich?

Veranstalterin von Grundkursen ist die Diözesanleitung der
Katholischen Jungschar Wien
.
Das ist jenes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern, das sich innerhalb der Diözese Wien für Kinder in der Kirche einsetzt und sich im Rahmen dessen auch um die Aus- und Weiterbildung von Kindergruppenleiter/innen kümmert.

Share |