• Jungschar vor Ort
  • Corona
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

 

Zur Zeit gibt es keine offenen Stellen. Wenn du dich ehrenamtlich in der Jungschar engagieren möchtest, freuen wir uns über ein eMail auf dlwien@jungschar.at

Karenzvertretung Bildungsreferent/in

Bildungsreferent/in (20h) Katholischen Jungschar (Dienststelle Junge Kirche)

Die Teilzeitstelle ist von April bis 31. Oktober 2021 befristet als Karenzvertretung ausgeschrieben.

Arbeits- und Themenschwerpunkte:

  • Erarbeitung und Bereitstellen von schriftlichem Material für Gruppenleiter*innen zu pädagogischen, kinderpastoralen sowie entwicklungspolitischen Themen
  • Mitarbeit und Begleitung der Redaktion der Diözesanleitung der Katholischen Jungschar Wien
  • Koordination der Produktion von Werkbriefen für Gruppenleiter*innen
  • Erstellung des Newsletters für die Dreikönigsaktion
  • Rechtschreib- und Korrekturlesen der im Büroalltag anfallenden Texte
  • Erstellung von pädagogischen Materialien zu Fragen der Entwicklungspolitik für die Jungschararbeit und für externe Zielgruppen
  • Mitarbeit in Teams mit entwicklungspolitischen, gesellschaftspolitischen und pädagogischen Schwerpunkten der Katholischen Jungschar Wien
  • Unterstützung bei der Organisation, Vor- und Nachbereitung der Sommer-Grundkurse der Katholischen Jungschar Wien (Basisausbildung)
  • Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (DKA Danke-Kino, Mitarbeiter*innen-Danke Veranstaltung, …)

Anforderungen:

  • Matura, zusätzlich pädagogische, entwicklungspolitische und/oder theologische Berufs-Ausbildung (z.B.: Studium der Theologie, Internationale Entwicklung, Pädagogik, o.ä. )
  • Interesse an Jungschararbeit und Erfahrung in der pfarrlichen Arbeit mit Kindern
  • sehr hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Arbeit in ehrenamtlich geleiteten Organisationen von Vorteil
  • entwicklungs- sowie gesellschaftspolitisches Interesse und Engagement
  • Fremdsprachenkenntnisse (Mindestanforderung Englisch, weitere Sprachen von Vorteil)
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und gelegentlichen Abendterminen
  • Freude an der Arbeit in Teams der Diözesanleitung und in einer kirchlichen Organisation
  • Interesse an flexiblen Arbeitszeiten in einem 20-Stunden-Job
  • Kritisch-loyale Haltung zur katholischen Kirche

Anstellungsbeginn: 6. April 2021
Wochenarbeitszeit: 20 Stunden (Karenzvertretung bis 31.10.2021)

Besoldung: Bei Neuanstellung in der Erzdiözese beträgt das erwartbare Brutto-Mindestentgelt für 20h 1140,90 € (B1, DBOII). Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist eine höhere Einstufung möglich.

Die Hearings werden am 25.03.2021 zwischen 9:00 und 12:30 stattfinden.

Weitere Informationen bei:
Christina Jochum | +431515523398 | christina.jochum@jungschar.at

Bewerbungen bis spätestens 22.03.2021 über dieses Onlineformular ...

Share |