• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Modellsuche

Textsuche:

Alter deiner Kinder:
von bis

Aufwand:

Schlagwort

Kategorien
Ausflug
Basteltipps
Bausteine
Gruppenstunde
Lager
Messmodelle
Spiele

0

 

Weihnachtliche Fingerpuppen

Basteltipps | Alter: 6-15 | Aufwand: mittel

Material

  • Schere
  • Klebstoff
  • Buntstifte, Filzstifte
  • Seidenpapier
  • etwas stärkeres Papier oder Filz
  • Watte
  • Wolle
  • Filzreste, Stoffreste, Kordel,...
  • Event. Perlen

 

Schneidet aus dem Papier Rechtecke zurecht, die ihr zu Röllchen zusammenrollt, sodass sie auf eure Finger passen und klebte sie auf einer Seite zusammen.
Auf den oberen Teil könnt ihr nun Gesichter draufmalen, vielleicht vorher auch andersfärbiges Papier herumkleben, oder eine Holzperle aufsetzen und ankleben.

Mit Seidenpapier, oder Stoffresten könnt ihr eure Puppen nun ankleiden — Bunte Schals, Umhänge, Röcke & Co. sind im Nu gemacht (Man kann sie entweder mit Kordel befestigen oder ankleben), und auch Haare sind mit Wollfäden in Windeseile herbeigezaubert. Das ganze könnt ihr natürlich auch aus Filz machen.

Mit gar nicht viel Aufwand hat man auch schnell mal die Heiligen drei Könige (aus gelben Papier Kronen basteln und Umhänge "schneidern"), Hirt/innen, ein Christkind oder den Weihnachtsmann, dem ein Wattebart natürlich nicht fehlen darf. Mit etwas Fingerspitzengefühl wurde auch schon ein Ochs und ein Esel geschaffen — womit man schon die halbe Krippenbesetzung fertig hat.

Wenn die Figuren fertig sind, steckt sie euch auf die Finger und erzählt dazu eine lustige Geschichte, spielt das Weihnachtsevangelium nach, oder blödelt mit den Puppen einfach ein bisschen herum.

Autor/in: Clemens Huber

Publikation: kumquat "Kinderrechte" 4/2009

Share |

 

Jahreskreis: Advent

Schlagwörter: Advent/Weihnachten, Kreativität