• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Modellsuche

Textsuche:

Alter deiner Kinder:
von bis

Aufwand:

Schlagwort

Kategorien
Ausflug
Basteltipps
Bausteine
Gruppenstunde
Lager
Messmodelle
Spiele

0

 

KAMA — Kursangebote von Asylwerber_innen, Migrant_innen und Asylberechtigten

Ausflug | Alter: 8-15 | Aufwand: hoch

Hintergrund

Jeden Tag schnappen wir ganz unterschiedliche Bilder zu allen möglichen Themen auf — manche bewusst und manche unbewusst. Bilder über Menschen, Länder, Ereignisse, die wir nicht kennen bzw. bei denen wir nicht dabei waren. Manchmal lohnt es sich, sich diese Bilder mal genauer anzuschauen, sie unter die Lupe zu nehmen, zu schauen, ob wir sie stimmig finden. In Bezug auf Themen wie Asyl, Migration, Abschiebung,... ist es zum Beispiel sehr interessant, mal wirklich mit Menschen in Kontakt zu kommen, die von den Themen betroffen sind. Der folgende Tipp kann für dich, die Gruppenleiter/innenrunde oder auch für deine Kinder, interessant sein und euch vielleicht eine neue Sicht ermöglichen.

 

Für Asylwerber/innen in Österreich ist es extrem unwahrscheinlich, dass sie einer Beschäftigung nachgehen können, während ihr Asylantrag noch in Arbeit ist. KAMA ist eine ehrenamtliche Initiative, die es Asylwerber/innen, Migrant/innen und Asylberechtigten ermöglicht, Kurse (zum Beispiel Koch-, Tanz-, Sprachkurse) anzubieten, bei denen diese dann eine freiwillige Spende der Teilnehmer/innen erhalten.
Falls du Lust hast, jemanden von KAMA zu dir in die Gruppenstunde einzuladen, um gemeinsam mit deinen Kindern Themen wie Rassismus, Sprache, vielfältige Lebenskontexte methodisch anzugehen und gleichzeitig eine Person kennenzulernen, die selbst Asylwerber/in ist, kannst du dich an KAMA wenden. Ein Workshop von KAMA kann zwischen zwei und vier Stunden dauern, je nachdem was ihr ausmacht und ist vor allem für sechs bis maximal 36 Kinder im Alter 9 bis 12 gedacht. Bei Interesse meldet euch bitte bei office@kama.org.at. Die Kosten für euch sind eine freiwillige Spende.
Mehr Infos über KAMA und die aktuellen Kursangebote findest du unter http://www.kama.or.at.

Autor/in: Betti Zelenak

Publikation: kumquat "vernetzt" 1/2011

Share |