• Jungschar vor Ort
  • Corona
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Unsere Gruppe

Gruppenstunde | Alter: 8-10 | Aufwand: mittel

Ziel

Ihr kennt einander jetzt schon ein Jahr oder sogar länger. In dieser Gruppenstunde habt ihr die Möglichkeit, spielerisch auszuprobieren, was ihr von einander schon alles wisst, und mehr voneinander zu erfahren.

Material

Aufbau

 

Wer bist du?


Wenn alle Kinder eingetroffen sind, erzählst du ihnen, dass es in der heutigen Stunde um eure Gruppe gehen wird. Ihr könnt heute erforschen, was die einzelnen Kinder gerne haben und was ihr als Gruppe alles gerne tut. Was ihr schon alles voneinander wisst, könnt ihr gleich beim ersten Spiel "Wer bist du?" ausprobieren!
Für das Spiel schließen alle die Augen und bewegen sich langsam durch den Raum. Sobald zwei Kinder aufeinandertreffen, können sie durch Tasten oder durch Ja-Nein-Fragen erraten, wen sie vor sich haben. Haben sie richtig geraten, können sie die Augen aufmachen und weitergehen, bis alle Kinder die Augen geöffnet haben.

Im ganzen Pfarrheim sind Stationen verteilt, bei denen die Kinder Verschiedenes machen können. Je nach Größe deiner Gruppe könnt ihr die einzelnen Stationen gemeinsam besuchen oder die Kinder bilden Kleingruppen, in denen sie die Aktionen durchführen.

Die erste Station — das Gruppenphoto


Die erste Aufgabe lautet hier, ein witziges, originelles, skurriles,... Gruppenphoto zu machen. Für ein originelles Gruppenphoto könnt ihr euch z.B. in der Form des Jungschar-Zeichens auf den Boden legen, die Buchstaben eures Gruppennamens formen, usw.


Mögliche andere Stationen:



Wir singen/hören gerne...


Neben dem Plakat, auf dem die Lieblings-Lieder/Songs der Kinder eingetragen werden, steht ein Kassettenrekorder, mit dem die Kinder ihre Lieblingslieder aufnehmen können.

Unsere Lieblingsfarben sind...


Bei dieser Station können sich die Kinder in ihrer Lieblingsfarbe mittels Fuß-, Hand-, Finger- oder Nasenabdruck verewigen.

Unsere Lieblingstiere sind...


Hier kann jedes Kind auf einem eigenen Blatt sein Lieblingstier aufzeichnen bzw. aus Buntpapier reißen oder alle Kinder zeichnen an einem riesigen Phantasietier, das dann Züge der Lieblingstiere aller Kinder hat.

In der Jungschar spielen wir gerne...


Du hast Würfel aus Karton vorbereitet, auf die die Kinder ihre Lieblingsspiele schreiben können. Ihr könnt diese Würfel auch für weitere Gruppenstunden aufheben und gleich ein Spiel gemeinsam spielen.

Zusammen sind wir sooo groß...


Bei dieser Station misst jedes Kind mit Wolle seine Größe ab. Wenn alle Kinder bei der Station gewesen sind, knüpft ihr alle Fäden zusammen und könnt dann gemeinsam nachschauen, wie groß ihr zusammen seid, z.B. "so lang wie die Breitseite der Kirche", "so lang wie die Kirchenmauer"...

Unsere Gruppenskulptur


Als letzte Station habt ihr die Möglichkeit, euch mit den bei den anderen Stationen entstandenen Dingen und mit weiteren Ideen als Gruppe mit einem Gruppenkunstwerk darzustellen. Je nachdem, welche Materialien ihr zur Verfügung habt, kann das Kunstwerk sehr unterschiedlich aussehen. Ihr könnt z.B. mit folgendem Material arbeiten: verschiedene Schachteln, Buntpapier, Farben, Gitterdraht, Wolle, Papier, Stoffe, Holzklötzchen, Schrauben, Jute, Filz,...

Als Diözesanstelle würde es uns freuen, wenn du ein Foto von eurer Gruppenskulptur machst und es uns zuschickst. Vielleicht könnt ihr auch als Gruppe kurz beschreiben, was das Besondere an eurer Gruppe ist, was ihr mit dem Gebilde ausdrücken möchtet usw.

Autor/in: Klaus Krause und Marie-Theres Zirm

Publikation: Haben will, Kumquat_1/00

Share |