• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Gefühls-Activity

Bausteine | Alter: 8-15 | Aufwand: niedrig

 

Beim Spiel "Activity" werden Begriffe erraten, die pantomimisch dargestellt werden. Die folgende Version wird mit Begriffen gespielt, die Gefühle beschreiben. Die Kinder teilen sich in zwei Gruppen und ziehen je ein Kärtchen mit einer Gefühlsbeschreibung, wie: traurig sein, wütend sein, sich freuen, nachdenklich sein, hektisch sein usw. Je nach Alter der Kinder bereitest du die Kärtchen vor oder die Kinder notieren selbst Begriffe. Die Gruppe überlegt nun, wie sie das Gefühl am besten darstellen kann. Es kann sein, dass alle Kinder das Gefühl durch ihre Mimik ausdrücken (z.B. grantig schauen) oder aber eine Situation nachspielen, in der das Gefühl deutlich wird (z.B. jemand bekommt ein Geschenk und freut sich darüber). Dann zeigen die Gruppen einander die Begriffe vor und die anderen raten.

Autor/in: Andrea Jakoubi

Publikation: kumquat "Rot" 3/2006

Share |

 

Schlagwörter: Gefühle, Spiel, Spaß, Kreativität