• Jungschar vor Ort
  • Corona
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

 

Online Musik machen

Viel Spaß kann es machen, wenn man online versucht etwas mit Musik zu machen. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Qualität der Internetleitungen ist etwas gemeinsam zu machen oft nicht leicht, probieren könnt ihr es trotzdem.

Am einfachsten ist es, wenn eine Person (z.B. du) ein Lied spielt oder singt und alle anderen gemeinsame Bewegungen dazu machen, die ihr euch vorher ausgemacht habt.

Eine andere Möglichkeit ist es mit selbstgebastelten Instrumenten zu musizieren. Die Instrumente könnt ihr entweder gemeinsam basteln während ihr online seid (daneben könnt ihr euch unterhalten). Hier ist es aber wichtig den Kindern rechtzeitig vorher zu sagen, dass sie Material vorbereiten sollen und ihnen auch eine Idee geben was sie verwenden können (leere Milch- oder Joghurtpackungen, Flaschen ,...). Kinder die nichts basteln wollen oder können, können z.B. auch einfach einen Kochtopf mit Kochlöffel verwenden. Oder du bittest die Kinder schon vorher Instrumente zu basteln, die dann fertig sind.

Versucht entweder ganz frei zu musizieren oder einfache Melodien gemeinsam zu spielen. Ihr könnt auch verschiedene Varianten probieren, z.B. lauter-leiser oder langsamer-schneller.

Am schwierigsten ist es gemeinsam etwas zu singen. Dafür ist es ratsam, dass du Lieder vorbereitet hast die möglichst viele Kinder in der Gruppe kennen. Eine kreative Abwechslung ist es, wenn du zu einer bekannten Melodie einen neuen Text geschrieben hast. Bei älteren Kindern könnt ihr sogar versuchen gemeinsam online einen neuen Text zu erarbeiten. Vergiss nicht, den Text auch rechtzeitig vorher zu verschicken, damit die Kinder ihn entweder abschreiben oder ihn ausdrucken können (falls ein Drucker vorhanden ist).

Share |