• Jungschar vor Ort
  • 70 Jahre JS
  • Über uns
  • Angebote
  • Modelle
  • Gruppe
  • Pfarre
  • Gott & die Welt
  • Wildegg

Grundkurse für Jungschar- und Ministrant/innen-Gruppenleiter/innen

Grundkurse sind die Grundausbildung für alle Jungschar- und Ministrant/innen-Gruppenleiter/innen. Auf einem Grundkurs bekommst du die nötigen Basisinfos, um eine Kindergruppe gut leiten zu können. 

In der Rahmenordnung für die katholische Kirche in Österreich 2010 ist festgelegt: "Alle in der Kinder- und Jugendpastoral tätigen Personen müssen eine Grundausbildung absolvieren (z.B. einen Grundkurs der Katholischen Jungschar oder der Katholischen Jugend) [...]"

Themen, die am Grundkurs vorkommen:

Am Grundkurs erfährst du, warum Gruppen für Kinder wichtig sind, was Kinder für eine positive Entwicklung überhaupt brauchen und alles, was Jungschar eigentlich ausmacht:

  • Meine Aufgabe als Gruppenleiter/in in der Gruppe
  • Was Kinder von uns brauchen
  • Spielen mit Kindern
  • Warum sind Kinder aggressiv?
  • Wovor fürchten sich Kinder?
  • Was kann ich in Gruppenstunden alles machen?
  • Was mache ich bei Konflikten in der Gruppe?
  • Wie ist das mit der Religion?

Neben Theorie und Praxis des Gruppenleitens gibt's auf einem Grundkurs aber auch Gelegenheit, andere Gruppenleiter/innen kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen, Freundschaften zu schließen und Erfahrungen auszutauschen.

Wie lange dauert ein Grundkurs?

Ein Kurs dauert eine Woche. Jeweils von Samstag bis Freitag.
Die Teilnahme am Grundkurs ist nur für eine ganze Woche sinnvoll und möglich. Ein späteres Ankommen oder früheres Abreisen ist dabei leider nicht möglich. Seit 2014 gibt es für all jene, die im Sommer keine ganze Woche Zeit haben, einen Modulgrundkurs an zwei Wochenenden unterm Jahr (einmal von Fr-So, sowie von Do-So) - auch hier ist nur eine volle Teilnahme an beiden Modulen möglich und sinnvoll.

Arbeit in Gruppen

Ab welchem Alter kann ich teilnehmen?

Für die Teilnahme am Grundkurs ist das Mindestalter sechzehn Jahre.

Eine Teilnahme ab dem vollendeten fünfzehnten Lebensjahr ist in Ausnahmefällen möglich, wenn du in der Pfarre von einer erfahreneren Person bei deiner Arbeit mit deinen Jungscharkindern oder Ministrant/innen begleitet wirst. Eine Altersbeschränkung nach oben gibt es natürlich nicht.

Ich leite eine Ministrant/innengruppe. Ist da ein Grundkurs auch etwas für mich?

Eindeutig ja! Schließlich sind Ministrant/innen ja auch Kinder - und deshalb sind gute Ideen für Gruppenstunden und das "Gewusst wie" auch für Ministrant/innen-Gruppenleiter/innen wichtig.

Gibt es eine Kinderbetreuung?

Mütter und Väter können ihre Kinder natürlich mitnehmen. Wir bemühen uns um eine Betreuungsperson, die während der Kurseinheiten die Kinder betreut. Gib bitte bei deiner Anmeldung an, wie viele Kinder du mitbringst und wie alt sie sind.

Wer veranstaltet die Grundkurse?

Veranstalterin von Grundkursen ist die Diözesanleitung der Katholischen Jungschar Wien.

Weitere Antworten findest du hier:

 

 

Gottesdienst
Share |

Wenn du noch weitere Fragen hast, stehen wir dir gerne zur Verfügung. Schick uns eine E-Mail oder ruf uns im Jungscharbüro an. 

aktuelle Termine, Preise, Veranstaltungsort

Grundkurs-Anmeldung